BMA Alarm Groß – Fehlalarm

Datum: 17. Juli 2021 um 23:38
Alarmierungsart: DME (kl. Schleife)
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: F-Auslösung BMA (Fehlalarm) (Fehlalarm)
Einsatzort: Kleine Straße
Einsatzleiter: Jens Hogeback
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 24/48, DLK 23/12, KdoW


Einsatzbericht:

69/2021, 17.07.2021, 23:38 Uhr
BMA Alarm Groß, Kleine Straße, ausgelöste Brandmeldeanlage
KdoW, LF 16, TLF, DLK, 11 Einsatzkräfte, 0,5 Stunden

(Eng) Der nächste Einsatz kam für uns noch vor dem Tageswechsel kurz vor Mitternacht. Erneut wurden wir zur kleinen Straße alarmiert. Diesmal hatte in einer Wohneinrichtung die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst.

Die Erkundung ergab, dass ein unverhältnismäßig hoher Einsatz von Deodorant einen Rauchwarnmelder ausgelöst hatte und somit die Feuerwehr auf den Plan gerufen hat. Der Bereich wurde sicherheitshalber noch einmal kontrolliert. Die Lage vor Ort konnte bestätigt und damit der Einsatz für die Einsatzkräfte auch wieder beendet werden. Danach konnten die Einsatzkräfte alle wieder ins heimische Feuerwehrhaus einrücken.

Bild: Symbolbild