Fahrzeugbrand klein – Entstehungsbrand im Motorraum

Datum: 12. Juni 2020 
Alarmzeit: 19:08 Uhr 
Alarmierungsart: DME (kl. Schleife) 
Dauer: 30 Minuten 
Art: F-Kleinbrand 
Einsatzort: B213 Auffahrt West 
Einsatzleiter: Jens Hogeback 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 24/48, KdoW 
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

79/2020, 12.06.2020, 19:08
Fahrzeugbrand klein, B213 Abfahrt A1 WHS-West, brennt PKW
KdoW, LF 16, TLF, 13 Einsatzkräfte, 0,5 Stunden,

(Eng) Gestern Abend wurden wir über unsere kleine Schleife von der Großleitstelle Oldenburger Land zu einem PKW Brand an der B213 im Bereich der Auffahrt West zur BAB A1 alarmiert. Vor Ort konnte der Einsatzleiter erkunden, dass es bei einem PKW im Motorraum gebrannt hatte, der Brand aber bereits von Ersthelfern mit Feuerlöschern gelöscht wurde. Uns blieben danach lediglich Kühlmaßnahmen mit dem Schnellangriff und die abschließende Kontrolle mit der Wärmebildkamera. Danach war der Einsatz beendet und die Einsatzstelle konnte an die Polizei übergeben werden.

Bilder: L.-C. Menke