VU 1 verl. eingekl. PKW – PKW über Leitplanke in Böschung

Datum: 1. Juli 2022 um 14:34
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: TH-Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: BAB 1 AS Nord FR HH
Einsatzleiter: Werner Schunk
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20, DLK 23/12, LF 20, RW, MTF
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei , Malteser Wildeshausen , Polizei 


Einsatzbericht:

+++ 1. Einsatz mit den neuen Fahrzeugen – Sonntag, 03.07.22 Tag der offenen Tür +++

183/2022 01.07.2022 14:34 Uhr
VU 1 Verl. eingekl. PKW, BAB 1 FR Bremen, PKW über Leitplanke in Böschung
KdoW, HLF, DLK, LF, RW, MTF, 25 Einsatzkräfte, 1 Stunde

(Eng) Heute Nachmittag wurden wir auf die BAB 1 zur Anschlusstelle Wildeshausen Nord alarmiert. Auf der Richtungsfahrbahn Bremen vor der Anschlussstelle Groß Ippener war ein PKW verunfallt und über die Leitplanke in die Böschung gefahren. Eine Person sollte in dem Fahrzeug eingeklemmt sein.

Bei Eintreffen wurde eine Person aus dem Fahrzeug ohne Hilfsmittel befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Weiterhin wurde von uns die untere Wasserbehörde sowie die Autobahnmeisterei nachalarmiert. Zunächst haben wir noch die Einsatzstelle bis zum Eintreffen der Polizei abgesichert. Danach war der Einsatz recht schnell für uns beendet und wir konnten wieder einrücken.

Bilder: S. Schmidt / W. Schunk

Anmerkung: Dies war nun die „Feuer“Taufe für unsere neuen Fahrzeuge und damit der erste echte Einsatz. Dabei haben sie sich auch gleich bewähren können…Weiteres wird sicherlich folgen! Bestaunen könnt ihr unsere 4 neuen Einsatzfahrzeuge bei unserem kommenden TAG DER OFFENEN TÜR schon am SONNTAG, 03.07.2022!!!