VU 1 Verl. eingekl. PKW – Trümmerfeld nach schwerem VU

Datum: 24. Oktober 2019 
Alarmzeit: 3:05 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: TH-Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person 
Einsatzort: Dötlingen, Wildeshauser Straße 
Einsatzleiter: FF Dötlingen / Werner Schunk (Wildeshausen) 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12, TLF 24/48, DLK 23/12, RW 
Weitere Kräfte: FF Dötlingen , FF Neerstedt , Malteser Wildeshausen , Polizei  


Einsatzbericht:

111/2019, 24.10.2019, 03:05 Uhr
VU 1 Verl. eingekl. PKW, Dötlingen, Wildeshauser Str., eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall
ELW, TLF, RW, LF 16, DLK, 20 Einsatzkräfte, 1,5 Stunden, 5 Einsatzkräfte Reserve im Feuerwehrhaus
FF Dötlingen
FF Neerstedt

(Eng) In der Nacht zu Donnerstag piepten unsere Digitalen Meldeempfänger und rissen uns mit den Feuerwehren aus Dötlingen und Neerstedt zusammen aus dem Schlaf. Auf der Wildeshauser Straße in Dötlingen war ein PKW allein beteiligt verunfallt. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum, wurde dabei massiv deformiert und in mehrere Teile gerissen. Eine Person wurde bei dem Unfall schwerst verletzt. Weiteres erfahrt ihr im Einsatzbericht der FF Dötlingen, deren Einsatzmaßnahmen wir mit technischem Gerät und Einsatzkräften unterstützten.

Einsatzbericht FF Dötlingen
Pressemeldung Polizei
NonstopNews Meldung
NWZ-Online
Wildeshauser Zeitung