VU 1 verl. eingekl. PKW – PKW gegen Baum

Datum: 16. Oktober 2021 um 18:33
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: TH-Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: Luerte
Einsatzleiter: Kurt Hagelmann
Mannschaftsstärke: 39
Fahrzeuge: LF 10/6, TLF 8/18, MZF, LF 16/12, TLF 24/48, LF 8, DLK 23/12, RW, KdoW
Weitere Kräfte: Malteser Wildeshausen , NEF BF Delmenhorst , Polizei 


Einsatzbericht:

36/2021, 16.10.20321, 18:33 Uhr, VU 1 Verl. eingekl. PKW, Bauerschaft Lüerte, PKW gegen Baum
FW Düngstrup: LF, TLF, MTF, 14 Einsatzkräfte, 1 Stunde

100/2021
FW Wildeshausen: KdoW, LF 16, TLF, RW, LF 8, DLK, 25 Einsatzkräfte

Am frühen Abend wurden wir mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall, 1 verl., eingeklemmte Person“ alarmiert. Laut der ersten Meldung sollte ein Pkw gegen einen Baum geprallt sein.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich diese erste Meldung. Eine Person war im Fahrzeug eingeklemmt. 
Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. 
Dann wurde die Rettung mit technischem Gerät in Absprache mit dem Rettungsdienst durchgeführt. Hierzu wurde das Dach des Fahrzeugs abgetrennt. Nach kurzer Zeit konnte der Patient befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. 

Danach konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wieder einrücken. 

Bilder: D. Engels