Tragehilfe Rettungsdienst

Datum: 16. März 2021 um 13:28
Alarmierungsart: Funk (OBM)
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: TH-Sonstiger Einsatz
Einsatzort: Düsternstraße
Einsatzleiter: Lutz Ertelt
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: LF 16/12, , KdoW
Weitere Kräfte: Malteser Wildeshausen , OBM Einsatzfahrrad 


Einsatzbericht:

30/2021, 16.03.2021, 13:28 Uhr
Tragehilfe RD, Düsternstraße, RD vor Ort; Tragehilfe
OBM Einsatzfahrrad, KdoW, LF 16, 8 Einsatzkräfte, 0,5 Stunden

(Eng) Der nächste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Über Funk wurde beim Ortsbrandmeister der Feuerwehr Wildeshausen von der Großleitstelle Oldenburger Land eine Tragehilfe für den vor Ort befindlichen und bereits tätigen Rettungsdienst angefordert. Daraufhin rückten insgesamt 8 Einsatzkräfte mit OBM Fahrrad, KdoW und LF 16 zur Einsatzstelle aus.

Der auf Grund der baulichen Kompaktheit des Einsatzfahrzeuges und persönlichen Fitness (hier: Ortsbrandmeister mit Fahrrad) erst eintreffende Einsatzleiter erkundete schon einmal die Zuwegung sowie die örtlichen Gegebenheiten, um die nachrückenden Kräfte vor Ort gezielt einzusetzen und einzuweisen. Der Patient wurde mit 6 Einsatzkräften und dem Rettungsdienstpersonal nach unten zum RTW verbracht und dort umgelagert. Anschließend war der Einsatz beendet, so dass die Einsatzfahrzeuge, inklusive dem OBM Fahrrad, wieder einrücken und an die Arbeitsplätze zurückkehren konnten.

Bilder: L. Ertelt