Tragehilfe DL – Unterstützung Rettungsdienst bei Patientenrettung

Datum: 9. Dezember 2020 
Alarmzeit: 10:07 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 
Art: TH-Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Haferweg 
Einsatzleiter: Lutz Ertelt 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: DLK 23/12, RW, KdoW 
Weitere Kräfte: Malteser Wildeshausen  


Einsatzbericht:

155/2020, 09.12.2020, 10:07 Uhr
Tragehilfe DL, Haferweg, auf der BaustelleKdoW, RW, DLK, 5 Einsatzkräfte, 1 Stunde, 11 Einsatzkräfte Reserve im Feuerwehrhaus

(Eng) Zu einer Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Rettung eines Patienten aus einem Neubau wurden wir am vergangenen Mittwoch in den Haferweg alarmiert. Eine Person war gestürzt und hatte sich dabei mit dem Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung verletzt. Zur schonenden Patientenrettung und damit Unterstützung des bereits vor Ort befindlichen Rettungsdienstes wurden wir als Feuerwehr nachgefordert. Die Drehleiter konnte an der Einsatzstelle allerdings nicht eingesetzt werden, so dass die Person aus einer Zwischenetage mit einem Rettungsbrett mit „Manpower“ der Einsatzkräfte ins Erdgeschoss verbracht und dem Rettungsdienst übergeben wurde.

Bild: Symbolbild