Flächenbrand klein – Brennt Seitenstreifen BAB

Datum: 15. April 2020 um 18:40
Alarmierungsart: DME
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: F-Kleinbrand
Einsatzort: BAB A1 AS Groß Ippener
Einsatzleiter: OBM FF Groß Ippener
Mannschaftsstärke: 17
Fahrzeuge: KdoW, DLK 23/12, LF 16/12, TLF 24/48, LF 8
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei , FF Groß Ippener , FF Harpstedt 


Einsatzbericht:

58/2020, 15.04.2020, 18:40 Uhr
Flächenbrand Klein, BAB A1 Groß Ippener FR Osnabrück, brennt Seitenstreifen
KdoW, LF 16, TLF, LF 8, DLK, 17 Einsatzkräfte, 0,5 Stunden
FF Groß-Ippener
FF Harpstedt

(Eng) Zum zweiten Einsatz des Tages wurden wir mit den Freiwilligen Feuerwehren Groß Ippener und Harpstedt (Beide Freiwillige Feuerwehr SG-Harpstedt) auf die BAB A1 alarmiert. Dort sollte in Fahrtrichtung Osnabrück der Seitenstreifen brennen. Gemäß Baustellen-Einsatz Konzept fuhren wir den Bereitstellungsraum an. Weiter mussten wir nicht tätig werden, da die Kameraden aus der Gemeinde Harpstedt den Einsatz in deren Zuständigkeitsgebiet übernahmen und abarbeiteten.