Schuppenbrand – kein Schaden

Datum: 4. April 2020 
Alarmzeit: 18:44 Uhr 
Alarmierungsart: DME (kl. Schleife) 
Dauer: 30 Minuten 
Art: F-Kleinbrand 
Einsatzort: Pestruper Straße 
Einsatzleiter: Werner Schunk 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12, TLF 24/48 
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

52/2020, 04.04.2020, 18:44 Uhr
Schuppenbrand, Pestruper Straße brennt Blockhütte
ELW, LF 16, TLF, 14 Einsatzkräfte, 0,5 Stunden

(Eng) Der zweite Einsatz am Samstag folgte um kurz vor 19 Uhr für unsere Feuerwehr. Es sollte an der Pestruper Straße eine Blockhütte brennen. Die Erkundung des Einsatzleiters und der Kräfte vor Ort ergab, dass es sich nicht um ein Schadenfeuer handelte. Es brannte lediglich ein kleines Feuer in einer Wetterschutzhütte, durch das kein Schaden entstand. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Bild: L.C. Menke