Flächenbrand klein – Brennt Heu in Winterfütterung

Datum: 16. Juni 2021 um 19:43
Alarmierungsart: DME (kl. Schleife)
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: F-Kleinbrand
Einsatzort: Düngstruper Straße
Einsatzleiter: Werner Schunk
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 24/48, LF 8, DLK 23/12, KdoW, MTF
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

49/2021, 16.06.2021, 19:43 Uhr
Flächenbrand klein, Düngstruper Straße, brennt Heu in Winterfütterung
KdoW, LF 16, DLK, TLF, LF 8, MTF, 21 Einsatzkräfte, 1 Stunde

(Eng) Der nächste Einsatz führte uns in Wildeshausen zur Dünstruper Straße. Dort sollte laut erster Meldung unserer Leitstelle in Oldenburg Heu in einer Winterfütterung brennen. Bei Eintreffen konnte der erste Einsatzleiter eine leichte Rauchentwicklung von Heu in der beschriebenen Winterfütterung vorgefunden werden. Das Feuer war von selbst weitestgehend erloschen. Die Einsatzkräfte wässerten das Brandgut noch einmal zur Sicherheit mit etwas Wasser aus der Kübelspritze. Danach war der Einsatz recht schnell beendet und die Einsatzstelle konnte an die Polizei übergeben werden.

Bilder: S. Schmidt