Fahrzeugbrand klein – Kabelbrand an einem Abschleppfahrzeug.

Datum: 13. Mai 2019 
Alarmzeit: 10:49 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 30 Minuten 
Art: F-Kleinbrand 
Einsatzort: Ahlhorner Straße 
Einsatzleiter: Lutz Ertelt 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12, TLF 24/48 
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

41/2019, 13.05.2019, 10:49 Uhr
Fahrzeugbrand klein, Ahlhorner Straße, Kabelbrand an 12 Tonnen Abschleppfahrzeug
ELW, TLF, LF 16, 12 Einsatzkräfte, 0,5 Stunden

(Eng) Am Montag Morgen wurden wir von der Großleitstelle Oldenburger Land an die Ahlhorner Straße alarmiert. Dort sollte es an einem Abschleppfahrzeug einen Kabelbrand geben.
Durch das erst eintreffende TLF konnte erkundet werden, dass der Fahrer des Fahrzeuges den Entstehungsbrand an der elektrischen Anlage bereits selbst mit einem Feuerlöscher löschen konnte. Ein Trupp kühlte die Brandstelle und klemmte anschließend die Batterie ab, um eine evtl. Wiederentzündung zu unterbinden. Danach war der Einsatz für uns beendet.

Bilder: D. Müller I