Fahrzeugbrand klein – Entstehungsbrand im Motorraum

Datum: 21. September 2020 
Alarmzeit: 6:53 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 30 Minuten 
Art: F-Kleinbrand 
Einsatzort: Harpstedter Straße 
Einsatzleiter: Jens Hogeback 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF 16/12, KdoW 
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

126/2020, 21.09.2020, 06:53 Uhr
Fahrzeugbrand klein, Harpstedter Straße, brennt PKW
KdoW, LF 16, 8 Einsatzkräfte, 0,5 Stunden, 10 Einsatzkräfte Reserve im Feuerwehrhaus

(Eng) Am frühen Montagmorgen wurden wir zur Harpstedter Straße alarmiert. Dort sollte laut erster Meldung der Leitstelle ein PKW brennen.

Die erste Erkundung ergab, dass es sich um einen Entstehungsbrand im Motorraum eines Fahrzeuges gehandelt hatte. Dieser wurde bereits durch Anwohner mit einem Eimer Wasser gelöscht. Wir kontrollierten den Motorraum mit der Wärmebildkamera und kühlten die Schadenstelle mit Wasser nach. Anschließend konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Bild: Symbolbild