Baum Sägen – 3 Einsätze Beseitigung Sturmschäden

Datum: 18. Oktober 2019 
Alarmzeit: 14:25 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 4 Stunden 
Art: TH-Sturmschaden 
Einsatzort: Glaner Str./Reckum/Simmerhausen 
Einsatzleiter: Jens Hogeback 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: FF Prinzhöfte  


Einsatzbericht:

105-107/2019, 18.10.2019, 14:25 Uhr

Baum Sägen, Glaner Str./Reckum/Simmerhausen, Baum auf Fahrbahn, Ast droht zu fallen

ELW, LF 16, DLK, 15 Einsatzkräfte, 4 Stunden

(Eng) Ein kurzer aber starker Sturm mit heftigen Böen hat im LK Oldenburg für einige sturmbedingte Einsätze geführt. Bei uns kam es dabei auch zu 3 Einsätzen. Noch während des Aufbauens für unsere heutige Feuerfete kam die erste Alarmierung. Die Kameraden machten sich aus der Widukindhalle auf den Weg zum Feuerwehrhaus, um die Einsatzfahrzeuge zu besetzen. 

Bei den Einsätzen bescherte uns eine Unterstützung mit der Drehleiter bei einem Einsatz der FF Prinzhöfte der Freiwillige Feuerwehr SG-Harpstedt am meisten Arbeit. Hier waren diverse Äste abgeknickt und drohten auf die Fahrbahn zu stürzen, so dass wir hier einiges zu tun hatten. Bei den anderen beiden Einsätzen waren Bäume umgestürzt und blockierten die Straße. Wir setzten Motorkettensägen ein, um diese Bäume zu beseitigen.

Bilder: D. Müller I/D. Engels