Ast auf Fahrbahn – Ast droht auf Radweg zu fallen

Datum: 7. Juni 2020 um 17:01
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: TH-Sturmschaden
Einsatzort: Wittekindstraße Burgberg
Einsatzleiter: Jens Hogeback
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: LF 16/12, DLK 23/12, KdoW


Einsatzbericht:

77/2020, 07.06.2020, 17:01 Uhr
Ast auf Fahrbahn, Wittekindstraße, Burgberg, Ast im Baum droht auf Radweg zu fallen
KdoW, LF 16, DLK, 9 Einsatzkräfte, 1,5 Stunden

(Eng) Kurz nach dem Gewitter und den stürmischen Winden am Nachmittag wurden wir von der Großleitstelle Oldenburger Land auf den Burgberg in die Nähe der Konzertmuschel alarmiert. Vor Ort war aus einem Baum ein Starkast gebrochen und lag nun quer über dem Radweg. Der zweite Teil des Astes/Baumkrone musste mit der DLK abgetragen und mit elektischer Kettensäge aus dem Baum entfernt werden. Danach war die Verkehrssicherheit im Bereich des Radweges wieder hergestellt und die Kameraden konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.

Bilder: S. Schmidt