Amtshilfe Polizei – Unterstützung nach Verkehrsunfall

Datum: 5. Juli 2021 um 16:45
Alarmierungsart: Funk
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: TH-Verkehrsunfall
Einsatzort: B213
Einsatzleiter: Ralf Kempermann
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge: GW-L
Weitere Kräfte: Malteser Wildeshausen , Polizei 


Einsatzbericht:

65/2021, 05.07.2021, 16:45 Uhr
Amtshilfe Polizei, B213, Unterstützung nach Verkehrsunfall
GW-L, 2 Einsatzkräfte, 1 Stunde

(Eng) Zwei Kameraden, die sich auf dem Weg zu unserer Feuerwehrtechnischen Zentrale nach Ganderkesee befanden, kamen auf dieser Fahrt auf einen Verkehrsunfall auf der B213 zu. Dort waren der Rettungsdienst und die Polizei bereits vor Ort. Die Kameraden unterstützten bei der Absicherung der Unfallstelle und halfen bei den Aufräum- und Reinigungsarbeiten der Fahrbahn mit, so dass der Verkehr bald wieder freigegeben werden konnte. Danach setzten die beiden ihre Dienstfahrt nach Ganderkesee fort.

Bilder: R. Kempermann