VU 1 Verl. eingekl. PKW – B213 PKW im Graben

Datum: 17. August 2020 
Alarmzeit: 17:01 Uhr 
Dauer: 10 Minuten 
Art: TH-Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person 
Einsatzort: B213 
Einsatzleiter: Lutz Ertelt 
Mannschaftsstärke: 14 


Einsatzbericht:

114/2020, 17.08.2020, 16:11 Uhr
VU 1 Verl. eingekl. PKW, B213, PKW im Graben
KdoW, LF 16, RW, TLF, DLK, 14 Einsatzkräfte, 1 Stunde

(Eng) Noch während die Einsätze auf Grund des Regenereignisses liefen, wurde unsere Feuerwehr zum nächsten, zeitkritischen Einsatz alarmiert. Da wir noch unterwegs waren, konnten wir umgehend mit den ersten Fahrzeugen zur genannten Einsatzstelle ausrücken. Vor Ort übernahmen unsere Einsatzkräfte die Erstversorgung des Patienten und unterstützten den Rettungsdienst bei der Rettung der Person aus dem Fahrzeug. Technisches, schweres Gerät kam nicht zum Einsatz, da die Person im Fahrzeug weder eingeklemmt noch eingeschlossen war. Anschließend konnten wir schließlich die Einsatzstelle an den Rettungsdienst und das Abschleppunternehmen übergeben.

Bilder: S. Schmidt