Tragehilfe DL – Unterstützung RD bei Patientenrettung

Datum: 20. November 2020 um 5:33
Alarmierungsart: DME (kl. Schleife)
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Osttrittrum (Gmd. Dötlingen)
Einsatzleiter: Lutz Ertelt
Mannschaftsstärke: 5
Fahrzeuge: DLK 23/12, RW, KdoW
Weitere Kräfte: Malteser Wildeshausen 


Einsatzbericht:

151/2020, 20.11.2020, 05:33 Uhr
Tragehilfe DL, Heidplanckenweg, Osttrittrum, Rettung aus 1. OG mit DLK
KdoW, RW, DLK, 5 Einsatzkräfte, 1 Stunde

(Eng) Am heutigen, frühen Freitagmorgen wurden wir von der Großleitstelle Oldenburger Land zu einer Unterstützung des Rettungsdienstes mit unserer Drehleiter alarmiert. Es galt, den bereits vor Ort befindlichen Rettungsdienst bei einer Patientenrettung zu unterstützen. Der Patient befand sich im 1. Obergeschoss eines Hauses. Mit der Trage konnte die enge und schmale Treppe nicht begangen werden, um den Patient nach unten zum RTW zu bekommen. Daher wurde unsere Drehleiter mit Korb zur Unterstützung angefordert, um mit der Krankentragenlagerung auf dem Korb die Trage mit Patient nach unten zu befördern. Nach Übergabe des Patienten an den Rettungsdienst konnten wie unsere Maßnahmen zurückbauen und die Einsatzstelle wieder verlassen.

Bilder: D. Müller I