Sturmschaden – Bäume sägen

Datum: 20. Februar 2022 um 12:02
Alarmierungsart: DME
Einsatzart: TH-Sturmschaden
Einsatzort: Stadtgebiet
Einsatzleiter: Lutz Ertelt
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: KdoW, DLK 23/12, LF 16/12, RW


Einsatzbericht:

118 bis 123/2022 20.02.2022 12:02 bis 21.02.2022 16:00 Uhr
Sturmlage umgestürzte Bäume, Stadtgebiet Wildeshausen, umgestürzte Bäume beseitigen
KdoW, LF 16, DLK, RW, 16 Einsatzkräfte, 5 Stunden

(Eng) Auch am Sonntag und am gestrigen Montag hatten wir noch 5 weitere Einsatzstellen abzuarbeiten. Bei diesen Einsatzstellen gab es weitere Bäume zu beseitigen, die durch Windbruch schaden genommen hatten. Über die DLK wurden umgefallene oder hängende Bäume abgetragen, zersägt und am Fahrbahnrand abgelegt. Ein Baum musste mittels Rüstwagen und der maschinellen Zugeinrichtung des Fahrzeuges aus der exponierten Lage beseitigt werden.

Mit diesen letzten Einsatzstellen gehen nun anstregenden und fordernde Tage zu Ende und wir sind froh, dass wir diese Einsatzstellen und umfangreiche Sturmlage nun hinter uns gebracht haben. Aktuell gilt: Nach dem Einsatz ist vor dem nächsten Einsatz, so dass wir uns weiter an das Reinemachen und Aufklaren der Fahrzeuge und Gerätschaften gemacht haben. Immer getreu dem Motto: Allzeit Einsatzbereit für unsere Bürgerinnen und Bürger der geliebten Kreisstadt Wildeshausen!

Einsatzstellen: Schaftrift, Anemonenweg, Bauernmarschweg/Nordring, Fillerberg und Visbeker Straße (Thölstedt)

Bilder: B. Dietz / T. Müller / L. Ertelt