RMA Privat – Rauchmelder piepen

Datum: 6. Juni 2021 
Alarmzeit: 22:13 Uhr 
Alarmierungsart: DME (kl. Schleife) 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Brandeinsatz (Fehlalarm) 
Einsatzort: Von Hünefeld Straße 
Einsatzleiter: Timo Poppe 
Mannschaftsstärke: 12 
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

46/2021, 06.06.2021, 22:13 Uhr
RMA Privat, Von Hünefeld Straße, Piepen Rauchmelder, kein Feuer kein Rauch
KdoW, LF 16, DLK, TLF, 12 Einsatzkräfte, 0,5 Stunden

(Eng) Der nächste Einsatz für die Kameraden des zweiten Zuges führte uns in die Von Hünefeld Straße. Dort hatte der Meldende Rauchmelder piepen gehört und daher die Feuerwerh gerufen.

Bei Eintreffen konnte die Meldung und erste Lage der Leitstelle bestätigt werden. Nach der Kontaktaufnahme durch Klingeln konnte erkundet werden, dass der Mieter der Wohnung mit der besonderen Situation etwas überfordert zu sein schien. Es piepten die Rauchmelder, allerdings ohne erkennbaren Grund, so dass kein Schadenereignis vorlag. Die piependen Rauchwarnmelder wurden von der Feuerwehr deaktiviert und der Mieter darauf hingewiesen, sich bezüglich der defekten Melder an seinen Vermieter zu wenden. Danach war für uns der Einsatz auch schon beendet und wir rückten wieder ein.

Bild: Symbolbild