Garagenbrand – Spielhütte brennt auf Spielplatz

Datum: 4. Juli 2020 um 19:42
Alarmierungsart: DME
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Fehlalarm
Einsatzort: Lindberghstraße
Einsatzleiter: Hermann Cordes
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 24/48, DLK 23/12, KdoW
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

89/2020, 04.07.2020, 19:42
Garagenbrand, Lindberghstraße, Spielhütte brennt
KdoW, LF 16, TLF, DLK, LF 8, 15 Einsatzkräfte, 0,5 Stunden

(Eng) Am frühen Samstag Abend wurden wir zum zweiten Einsatz des Tages zu einem vermeintlichen Brand eines Spielhauses auf einem Spielplatz an der Lindberghstraße alarmiert. Vor Ort konnten wir keine Feststellungen machen. Da der Anrufer auch nicht erneut über die Leitstelle erreicht werden konnte, wurde letztendlich der Einsatz ergebnislos abgebrochen. Es handelte sich vermutlich und einen mutwilligen Fehlalarm.

Bild: Symbolbild