Erkundung Brandeinsatz – Defekte Deckenleuchte

Datum: 9. Oktober 2020 
Alarmzeit: 13:06 Uhr 
Alarmierungsart: DME (OBM-Schleife) 
Dauer: 30 Minuten 
Art: F-Kleinbrand 
Einsatzort: Dr. Klingenberg Straße 
Einsatzleiter: Lutz Ertelt 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: KdoW 


Einsatzbericht:

136/2020, 09.10.2020, 13:06 Uhr
Erkundung Brandeinsatz, Dr. Klingenberg Straße, Riecht verschmort, Kein Rauch / Kein Feuer
KdoW, 2 Einsatzkräfte, 0,5 Stunden

(Eng) Kurz nach dem Mittag wurden unsere Führungskräfte per Ortsbrandmeister-Schleife zu einer Heimeinrichtung an der Dr. Klingenberg Straße alarmiert. Der Ortsbrandmeister sowie der Zugführer II fuhren nach der Alarmierung mit dem Kommandowagen die Einsatzstelle an und erkundeten die Lage. Beim Eintreffen war das Licht in dem gemeldeten Bereich ausgefallen und eine Sicherung im Sicherungskasten raus. Bei der weiteren Kontrolle wurde eine defekte Deckenleuchte als Auslöseursache festgestellt. Zum Ausschluss einer Brandgefahr wurde alles noch einmal mit der Wärmebildkamera nachkontrolliert. Nach Eintreffen des Hausmeisters wurde ihm die Einsatzstelle mit dem Hinweis übergeben, dass ein Elektriker zur Kontrolle verständigt werden muss. Danach war unser Einsatz beendet und die Kameraden konnten wieder abrücken.

Bild: Symbolbild