BMA Alarm klein – Fehlalarm durch Fehlbedienung

Datum: 18. Februar 2020 
Alarmzeit: 12:11 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 30 Minuten 
Art: F-Auslösung BMA (Fehlalarm) 
Einsatzort: Düngstruper Straße 
Einsatzleiter: Lutz Ertelt 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12, TLF 24/48 
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

32/2020, 18.02.2020, 12:11 Uhr
BMA Alarm Klein, Düngstruper Straße, ausgelöste Brandmeldeanlage
ELW, LF 16, TLF, 15 Einsatzkräfte, 0,5 Stunden

(Eng) In der Mittagszeit alarmierte uns heute die Großleitstelle Oldenburger Land zu einem Industriebetrieb im Gewerbegebiet an der Düngstruper Straße, da dort die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.Die Erkundung ergab, dass auf Grund einer Fehlbedienung der Anlage bei der geplanten Überprüfung die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde, jedoch kein Schadenfeuer vorlag. Die Anlage wurde betriebsbereit geschaltet und die Einsatzkräfte rückten wieder ab.

Bild: Symbolbild