Baum sägen – Unterstützung mit DLK

Datum: 15. November 2020 
Alarmzeit: 23:17 Uhr 
Alarmierungsart: DME (kl. Schleife) 
Dauer: 1 Stunde 
Art: TH-Baum sägen 
Einsatzort: Katenbäker Straße 
Einsatzleiter: Lutz Ertelt / OBM FF Colnrade 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF 16/12, DLK 23/12, RW, KdoW 
Weitere Kräfte: FF Colnrade  


Einsatzbericht:

149/2020, 15.11.2020, 23:17 Uhr
Baum sägen, Katenbäker Straße, Reckum, Baum sägen
KdoW, DLK, RW, 5 Einsatzkräfte, 1 Stunde, 6 Einsatzkräfte Reserve mit LF 16 an der Einsatzstelle
FF Colnrade (Freiwillige Feuerwehr SG-Harpstedt)

(Eng) Der dritte Einsatz am Sonntag kam noch kurz vorm Tageswechsel in der Nacht. zu Montag.An der Einsatzstelle drohte eine gespaltene Buche (ca. 40-50cm stark) auf die Fahrbahn zu fallen. Der Baum hing nur noch mit einer Astgabel an einem anderen Baum fest. Mit der DLK wurde in ca. 10m Höhe ein Seil am Baum befestigt und mit der Zugeinrichtung des RW dieser angeschlagene Baum vom anderen Baum auf die Fahrbahn gezogen. Das zersägen übernahm letztendlich die Feuerwehr Colnrade, so dass die FWWildeshausen recht schnell nach der Unterstützung wieder einrücken konnte.

Bilder: News82