Ausleuchten eines Hubschrauberlandeplatzes

Datum: 31. Januar 2019 um 17:04
Alarmierungsart: Sirene (Vollalarm)
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: TH-Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Bauerschaft Bühren
Einsatzleiter: Kurt Hagelmann
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: FF Düngstrup, LF 10/6, TLF 8/18, MZF
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

02/2019, 31.01.2019, 17:04

Vollalarm – Ausleuchten, Bauerschaft Bühren, LF, TLF, MTF, 15 Einsatzkräfte, 1 Stunde

Pünktlich zum Feierabend wurde die Ortsfeuerwehr Düngstrup von der Großleitstelle Oldenburg zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.

In der Bauerschaft Bühren wurde eine Fläche für die Landung eines Rettungshubschraubers ausgeleuchtet. Der angeforderte Hubschrauber Christoph Westfalen konnte den Patienten nach der Behandlung im Rettungswagen in ein Krankenhaus fliegen.

Bilder: K. Hagelmann