VU 1 verl. eingekl. LKW – eingeklemmte Person nach VU

Datum: 27. Januar 2022 um 12:38
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: TH-Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: Stockenkamp/Delmenhorster Str.
Einsatzleiter: Lutz Ertelt
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: KdoW, DLK 23/12, RW, TLF 24/48, ELW 1, LF 8
Weitere Kräfte: Malteser Wildeshausen , Polizei , RTH Christoph 6 


Einsatzbericht:

003/2022 27.01.2022 12:38
VU 1 Verl. eingekl. LKW, Stockenkamp/Delmenhorster Str., eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall
KdoW, LF 8, TLF, DLK, RW, ELW, 19 Einsatzkräfte, 1 Stunde

(Eng) Am heutigen Donnerstag wurden wir kurz nach Mittag zur Delmenhorster Straße Ecke Stockenkamp alarmiert. Im Bereich des dortigen Kreishauses war eine Person mit einem Kranfahrzeug kollidiert und schwer verletzt worden. Die erste Meldung der Leitstelle, dass die Person noch unter dem Fahrzeug eingeklemmt sein sollte, bestätigte sich vor Ort nicht. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei den Patientenversorgungsmaßnahmen, bauten einen Sichtschutz auf und sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr vor Ort ab. Danach waren unsere Maßnahmen beendet und wir konnte recht schnell wieder einrücken.

Bilder: S. Schmidt

Pressemeldung der Polizei