Flächenbrand Mittel – Heckenbrand an Wohnhaus

Datum: 2. März 2020 
Alarmzeit: 14:45 Uhr 
Alarmierungsart: DME + Sirene 
Dauer: 1 Stunde 
Art: F-Kleinbrand 
Einsatzort: Hubertusweg 
Einsatzleiter: Lutz Ertelt 
Mannschaftsstärke: 26 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12, TLF 24/48, LF 8, DLK 23/12, RW 
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

39/2020, 02.03.2020, 14:45 Uhr
Flächenbrand Mittel, Hubertusweg, Heckenbrand
ELW, LF 16, TLF, DLK, LF 8, RW, 26 Einsatzkräfte, 1 Stunde

(Eng) Am frühen Nachmittag wurden wir zu einem Heckenbrand in den Hubertusweg alarmiert. Dort hatten 5 Zypressen an einem Wohnhaus Feuer gefangen. Ein Trupp löschte mit einem C-Rohr schnell den Brand, so dass die weiteren auf Anfahrt befindlichen Fahrzeuge die Alarmfahrt abbrechen konnten. Der Sachverhalt wurde noch aufgenommen und anschließend rückten alle Einsatzkräfte wieder ein

Bilder: D. Müller I