Fahrzeugbrand klein – Brennt PKW auf BAB

Datum: 30. Dezember 2019 
Alarmzeit: 17:49 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 
Art: F-Kleinbrand 
Einsatzort: BAB 1 FR HH West-Nord 
Einsatzleiter: Werner Schunk 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12, TLF 24/48, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei  


Einsatzbericht:

119/2019, 30.12.2019, 17:49 Uhr
Fahrzeugbrand klein, BAB 1 AS WHS-West FR HH, Brennt PKW
ELW, LF 16, TLF, DLK, 17 Einsatzkräfte, 1 Stunde

(Eng) Am frühen Montag Abend wurden wir von der Großleitstelle Oldenburger Land auf die Bundesautobahn A1 mit dem Stichwort PKW Brand alarmiert. Bei Eintreffen konnte der Einsatzleiter die Meldung bestätigen. Auf dem Standstreifen brannte ein PKW im Motorraum in voller Ausdehnung. Ein Trupp unter Atemschutz löschte den Brand mit einem C-Rohr. Des Weiteren unterstützten wir die Polizei bei der Einsatzstellenabsicherung. Nach unseren Löschmaßnahmen konnten wir die EInsatzstelle an die Polizei übergeben und wieder einrücken.

Bilder: Feuerwehr