Innenausbau nimmt Formen an

Feuerwehrhausneubau in Wildeshausen macht weiter Fortschritte

Wildeshausen (msi). Der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Wildeshausen liegt im Zeitplan. Inzwischen sind die Handwerker mit Hochdruck damit befasst, den Innenausbau voranzubringen. Wände werden tapeziert und gestrichen, Decken abgehängt.

Die Arbeiten laufen sowohl im sogenannten Schwarz- wie auch im Weißbereich.

In den Umkleiden für die Einsatzkräfte, Werkstätten und Lagerräume werden Fliesen verlegt. Daran anschließend wird die große Fahrzeughalle gefliest.